25 Jahre BALTEK

Baltek_Logo_farbig_300.png 

SEPPmail BALTEK Watchdog

BALTEK GmbH Allgemeine Geschäftsbedingungen AGB

Stand: 1. August 2007

Zum downloaden klicken Sie bitte hier:

agb.gif

Vertragsabschluss

Der Vertrag zwischen Kunde und der BALTEK GmbH kommt durch einen Auftrag des Kunden und dessen Annahme durch die BALTEK GmbH zustande. Aufträge werden mündlich, per Telefon, per Fax, Brief, als E-Mail oder via Internet- Shop akzeptiert. In jedem Fall gelten die folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen.

 

Offerten

Offerten haben in der Regel eine Gültigkeit von 30 Tagen nach Offertdatum. Spezialangebote, Promotionen, etc. gelten in der Regel solange Vorrat. Offeriert wird nur was ausdrücklich ausgewiesen resp. verwiesen wird.  Änderungen im Produkt­sortiment, Produkt­benennung, Produktumfang und der Produktstra­tegie unserer Lieferanten bleiben vorbehalten.

 

Produkte

Sämtliche Angaben zu den Waren, die der Kunde im Rahmen der Auftragserteilung erhält, sind unverbindlich. Änderungen im Produkt­sortiment, Produkt­benennung, Produktumfang und der Produktstra­tegie unserer Lieferanten sowie Irrtum bei Beschreibung, Abbildung und Preisangabe bleiben vorbehalten. Alle technischen Angaben beruhen auf Angaben der Hersteller und sind in diesem Rahmen verbindlich.

 

Lieferung

Bestellte Produkte werden nur an Adressen innerhalb der Schweiz geliefert. Soweit an Lager, werden die bestellten Produkte sofort an die angegebene Adresse ausgeliefert. Andernfalls erfolgt eine Auftragsbestätigung mit voraussichtlichem Liefertermin per E-Mail, Fax oder Brief. Eine Auftragsbestätigung gilt als akzeptiert, wenn nicht innerhalb eines Arbeitstages Einspruch erhoben wird. Verzögerte Lieferungen geben weder Anspruch auf Schadensersatz noch auf Rücktritt vom Vertrag. Die Lieferung der Ware erfolgt auf Kosten und Gefahr des Kunden, auch dann wenn Teillieferungen nötig sind. Frachtkosten werden nach Aufwand verrechnet. Bei äusserlich sichtbarer Beschädigung der Ware erfolgt eine Schadensbehandlung nur gegen eine Bescheinigung des jeweiligen Frachtführers. Liefermängel sind innerhalb von 5 Tagen nach Erhalt der Ware zu melden.

 

Preise

Alle Preisangaben sind Richtpreise, die laufend am Markt angepasst werden. Im Regelfall werden die Preise ohne Verpackung, Transport und Auslieferungspauschale angegeben. Je nach Offerte kann die MWSt. inklusive oder exklusive sein. Bei Bestellungen unter einem Minimalbetrag ist BALTEK GmbH berechtigt, eine Transaktionspauschale zu verlangen.

 

Zahlung

Die Lieferung erfolgt gegen Rechnung. Die Zahlung hat grundsätzlich netto  innerhalb von 14 Tagen nach Rechnungsdatum zu erfolgen. Lieferungen an Neukunden erfolgen im Regelfall nur gegen Vorauskasse oder Bankcheck. Die BALTEK GmbH behält sich das Recht vor, auch bestehende Kunden nur gegen Vorauskasse oder Bankcheck zu beliefern und bei Zahlungsverzug weitere Aufträge zu sistieren. Spesen von Zahlungen gehen zu  Lasten des Kunden. Die Verrechnung der Dienstleistungen erfolgt nach Abschluss des Projektes, wenn das Projekt weniger als ein Kalendermonat dauert, oder monatlich unter Angabe der detaillierten Aufwendungen sowie einer Abschlussrechnung nach Ende des Projektes.

 

Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung bleiben die gelieferten Waren Eigentum der BALTEK GmbH. Diese ist berechtigt, einen entsprechenden Eintrag im Eigentumsvorbehaltsregister vorzunehmen. Falls der Kunde mit der Bezahlung in Verzug gerät, ist die BALTEK GmbH berechtigt, in Form einer Rücktrittserklärung vom Vertrag zurückzutreten und die Ware in ihren Besitz zu nehmen. Wobei sämtliche Unkosten zu Lasten des Kunden gehen.

 

Mängel

Wurde eine Ware von der BALTEK GmbH mangelhaft oder falsch geliefert, wird diese Lieferung ohne Kostenfolge für den Kunden durch die BALTEK GmbH bereinigt. Der Kunde hat zu beweisen, dass die Ware mangelhaft ist respektive eine falsche Ware geliefert wurde.

 

Rückgaberecht

Jede Rücksendung bedarf der ausdrücklichen Zustimmung der BALTEK GmbH und kann nur innerhalb 7 Arbeitstagen nach Lieferung erfolgen. Die Ware ist in der ungeöffneten, einwandfreien Originalverpackung auf Kosten des Kunden zu retournieren. Insbesondere geöffnete SW- Pakete, Spezialausführungen und Artikel, welche nicht lagermässig geführt werden, können nicht zurückgenommen werden. Hat der Kunde die Ware frist- und ordnungsgemäss zurückgeschickt, erhält er von der BALTEK GmbH eine Gutschrift oder eine Ersatzlieferung. Frachtkosten, Bearbeitungsgebühr, etc. der ursprünglichen Lieferung müssen vom Kunden bezahlt werden.

 

Garantie und Haftung

Als Garantie gilt die vom Hersteller angegebene Garantie (Umfang und Dauer) während des Vertragsabschlusses. Garantieansprüche müssen gegenüber dem Hersteller geltend gemacht und im Regelfall direkt beim Hersteller gemeldet werden. BALTEK GmbH unterstützt den Kunden mit entsprechender Beratung. Es gelten weiter die Garantiebestimmungen der Hersteller.

Soweit gesetzlich zulässig, schliesst die BALTEK GmbH jegliche weitere Haftung aus. Insbesondere ausgeschlossen wird eine Haftung für Folgeschäden, wie Schäden aus der Nichterfüllung von vertraglichen Verpflichtungen des Kunden und entgangener Gewinn oder Ansprüche Dritter gegenüber dem Kunden. Diese Begrenzung gilt auch gegenüber allfälligen Substituten. Ausgeschlossen ist eine Entschädigungspflicht für Verlust oder Be­schä­digung von Datenträgermaterial des Kunden oder dessen Kunden sowie für die Wiederbeschaffung der Daten.

 

Datenschutz

Die BALTEK GmbH beachtet bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenspezifischer Daten die Bestimmungen des Schweizerischen Datenschutzgesetzes und weiterer einschlägiger Rechtsnormen. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nur im Rahmen der Leistungserbringung. Dabei werden nur die zwingend nötigen Daten (Lieferdaten) weitergegeben. Weiter werden die Daten für Administrativ- und Marketing-Zwecke der BALTEK GmbH verwendet. Der Kunde erklärt sich mit dieser Nutzung seiner Daten einverstanden. Der Kunde hat das Recht, Auskunft der über ihn gespeicherten Daten zu verlangen und die weitere Nutzung zu untersagen.

 

Schlussbestimmungen

Diese AGB und alle Verträge, die aufgrund dieser AGB geschlossen werden, unterliegen schweizerischem Recht. Gerichtstand ist Basel.

Sollten einzelne Bestimmungen unwirksam sein oder unwirksam werden, berührt dies die Rechtswirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht.

 

Die BALTEK GmbH behält sich vor, diese AGB jederzeit zu ändern.

Diese AGB ersetzen alle bisherigen Vereinbarungen. Sie gelten ab 1. August 2007

 

Impressum:

Links:

Nützlich:

BALTEK GmbH

Claragraben 132A

4057 Basel

info@baltek.ch

+41 61 226 98 00

© 2017 by BALTEK